Portfolio
"Unternehmen Helden" - Gemeinsam Handwerken mit sozialem Engagement

Corporate Social Responsibility-Konzepte haben sich in den letzten Jahren zu bedeutenden Management-Tools entwickelt. Das Prinzip des verantwortungsvollen, wertorientierten Handelns in die eigene Unternehmensstrategie zu integrieren, stärkt jedoch nicht nur die Reputation nach außen. Der Sustainable-Value-Ansatz dient der Gesellschaft, den konkret unterstützten Projekten und entspricht zudem auch den wirtschaftlichen Interessen des Unternehmens. Denn Glaubwürdigkeit, Vertrauen und ethisches Handeln stärken ein Unternehmen nicht nur in der Wahrnehmung durch Kunden, Lieferanten und Partner, sondern auch unternehmensintern. Sozial geprägte Unternehmensführung und deren Umsetzung anhand konkreter Projekte steigert nicht zuletzt auch die Motivation von Mitarbeitern und deren Loyalität gegenüber dem Unternehmen nachhaltig.

STRATEGIE? SINNLICH. SINNVOLL. SOZIAL.

Die gemeinsame Arbeit an einem konkreten Hilfsprojekt stärkt das Vertrauen in das eigene Unternehmen, schafft persönliche Befriedigung, macht stolz und schweißt darüber hinaus zusammen.

Genau diesem Gedanken liegt das „Unternehmen Helden“ zugrunde – ein CSR-Konzept, das in dieser Form bislang ebenso einzigartig wie erfolgreich ist, und das Teambuilding auf Handwerksbasis und soziales Engagement sinnvoll miteinander verknüpft.

Im Zuge eines „Unternehmen Helden“ wird Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geboten, durch gemeinsame handwerkliche Arbeiten gezielt Sozialeinrichtungen in Österreich zu unterstützen. Wo es an finanziellen Mitteln fehlt, kann durch ein konkretes Projekt vor Ort doch die Lebensqualität der betreuten Personen enorm gesteigert werden. Gemeinsam dort anzupacken, wo Hilfe wirklich benötigt wird, stärkt nicht nur den Zusammenhalt des Teams sondern hat auch einen konkreten - im wahrsten Sinne des Wortes angreifbaren - Nutzen für die betreffende Einrichtung.

Die Möglichkeiten zur Umsetzung eines „Unternehmen Helden“ sind vielfältig – von der Errichtung eines Spielplatzes in einem Mutter-Kind-Haus, über die Renovierung von Sozialwohnungen, der Neugestaltung eines Gemeinschaftsraumes bis zum Zimmern von Gartenmöbeln setzen wir gemeinsam mit Ihrem Team und den Teamwerkstatt-Professionisten einzigartige Projekte um. Die Teamwerkstatt übernimmt für Sie die Auswahl einer geeigneten Einrichtung, plant und organisiert den Tag und sorgt vor Ort für einen reibungslosen Ablauf.
Handwerkliches Teambuilding ohne sozialen Charakter

Wir arbeiten in all unseren Projekten ausschließlich mit Professionisten zusammen – Menschen, die über Leidenschaft für und Wissen über ihren Beruf verfügen, und all dies mit großem Engagement weitergeben. Gemeinsam mit Industriedesignern, Handwerkern, Künstlern oder Gartenprofis konzipieren und setzen wir individuell zugeschnittene, einzigartige Handwerks-Projekte um. Dabei sind den Möglichkeiten in puncto Ort, Gestaltung oder Gruppengröße keine Grenzen gesetzt.

Ob ein konkretes Handwerk oder eine Kombination aus mehreren, ob Indoor in unseren Werkstätten oder Outdoor im Rahmen einer Waldwerkstatt, ob Kreativwerkstatt im Rahmen eines Verkaufsseminars, ob Großunternehmen oder Kleinbetrieb, ob Goldschmieden, Kochen, Möbelbau oder ein Dachgarten für das eigene Unternehmen. 

Sind Kunst und Handwerk geeignete Kanäle, um ein Team zu stärken oder auch eventuell bestehende Konflikte aufzulösen? Kann gemeinsames kreatives Schaffen und handwerkliches (Zusammen-)Arbeiten tatsächlich dazu beitragen, Mitarbeiter nachhaltig zu motivieren? Könnte eine gemeinsame Rafting-Tour oder die Bewältigung eines Hindernisparcours nicht denselben Effekt erzielen? Ja. Ja. Jein.

HANDWERK IST ETWAS WERT. UND ES SCHAFFT WERTE.

Die positive Resonanz von Führungskräften und Mitarbeitern, die seit Gründung der Teamwerkstatt handwerklich ausgerichtete Teambuildings mit uns umgesetzt haben, sehen wir als Bestätigung des Weges, den wir gehen. Wir arbeiten nicht mit Angst-Konzepten, sondern mit Kreativitäts-Konzepten. Gemeinsames Handwerken erfordert Ideenreichtum, Aufmerksamkeit, selbstständiges und kollektives Denken und Zusammenarbeit – und darüber hinaus macht es auch Spaß. Nicht zuletzt schafft man gemeinsam ein nachhaltiges Produkt, auf das jeder Einzelne und die Gruppe stolz sein kann. Und das einen tatsächlichen Nutzen verspricht, der über die Dauer des Teambuildings hinausgeht.

Unser Job ist es zuzuhören, zu beraten, zu planen, zu organisieren und Ihr Event höchst professionell und umfassend zu betreuen. Vom ersten Gespräch bis zum fertigen Werkstück.

Gecoachtes Teambuilding

Wie die Erfahrung gezeigt hat, passiert Teambuilding zumeist durch die gemeinsame Arbeit per se. Gerade in Fällen, wo es Konflikte zu lösen gilt, ist eine professionelle, gecoachte Nachbetreuung des Projekts jedoch empfehlenswert. Denn nur was auch reflektiert wird, kann verbessert werden. Wir arbeiten seit Jahren erfolgreich mit verschiedenen Coaches zusammen, die diese Form der objektiven ‚Nachsorge’ mit Ihnen und Ihrem Team anbieten. Selbstverständlich können Sie jedoch auch auf eigene Coaches zurückgreifen.

Es war eine ganz tolle Erfahrung, bei so einem Projekt dabei gewesen zu sein. Ein schönes Gefühl, dass man an einem Tag etwas schaffen kann, mit dem man anderen Menschen längerfristig so eine Freude machen kann! Außerdem habe ich mich über jede Bekanntschaft gefreut, die ich mit den Müttern und Kindern, die im Kolpingheim leben, gemacht habe.
Monika Pfandlbauer, Ö1 Kommunikation